top of page
  • AutorenbildLina Friedli

40 Jahre Jugendgruppe Strix

Aktualisiert: 4. Juni

Am Sonntag 02. Juni fand unser 40. Jahre Strix-Jubiläum statt. Trotz Regen haben 80 Personen den Weg zu unserem Jubiläum gefunden. Stattgefunden hat das Ganze beim Blaicherein-Schulhaus, dort hatte es zum Glück genügend Platz im Schermen. Neben einem grossen und sehr feinen Kuchenbuffet gab es Brennesselchips, welche von vielen zuerst skeptisch betrachtet wurden, nach einem zaghaften probieren, dann aber von allen gemocht wurden. Aber nicht nur Brennesselchips wurden über dem Feuer zubereitet, auch Brennesselomeletten und Schoggi-Bananen.

Das Essen war aber nicht das Einzige. An verschiedenen Tischen konnte gebastelt werden. Die Kinder konnten Strix-Schlüsselanhänger machen und Wildbienenhotels bauen. Dazu wurde gebohrt, mit Ton gearbeitet, Schilfhalme verschnitten und Holzperlen aufgefädelt. Nebenan wurde fleissig geschrieben und gezeichnet. Damit jedes Jubiläums T-Shirts individuell wurde, haben die Kinder mit Textilstiften ihre T-Shirts verziert. Die T-Shrits konnte man für einen freien Betrag kaufen oder am Glücksrad als Hauptpreis gewinnen. Das Glücksrad hatte sehr viele Umdrehungen gemacht. Klein und Gross hatten auf einen Preis gehofft.

Um 12:00 und um 14:00 Uhr fand je eine Exkursion mit Monica Locher statt.

Ein weiterer Programmpunkt war die Übergabe der Hauptleitung. Sarah hat nach 10 Jahren die Hauptleitung an Cédric übergeben.

Das absolut beliebteste war das Harassen klettern. Unermüdlich wurden Harassen aufeinandergestapelt, um alle Harassen zu verbauen, bevor unter einem die Harassen in die Tiefe stürzten und die Kinder in der Luft hingen.

Fast zum Schluss ein grosses Dankeschön an alle die mitgeholfen haben unser 40 Jahre Jubiläum zu einem unvergesslichen Nachmittag zu machen!


Nun findet ihr hier als Erinnerung viele tolle Bilder vom 40 Jahre Strix Jubiläum.




















40 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Unsere Schatzsuche

Lager 2024 (Tag 5)

Lager 2024 (Tag 4)

Comentarios


Los comentarios se han desactivado.
bottom of page